bernd bielen

 

Management PEFC Multi-Site Group IBT.EARTH 

 

In meiner Eigenschaft als Zertifizierungsdienstleister unterstütze ich im Auftrag von It's Business Time Betriebe und Unternehmen bei der schnellen und effektiven Aufnahme in die PEFC Multi-Site Group IBT.EARTH DC-COC-000963 (Zertifikatshalterin ist das Unternehmen It's Business Time, Inhaberin: Nina Bielen) sowie bei der Aufrechthaltung der Zertifizierung.

Alle teilnehmenden Betriebe und Unternehmen dürfen entsprechend zertifizierte Holzprodukte weltweit mit dem PEFC-Logo verwenden und vermarkten.

Mit PEFC Deutschland arbeite ich seit vielen Jahren effektiv zusammen.

Ihre Teilnahme am IBT.EARTH Chain-of-Custody Management erfüllt zudem bundesweit die Anforderungen aller öffentlichen Beschaffungsstellen - Bund, Länder Städte, Gemeinden oder Kommunen - bezüglich der anerkannten Nachweisführung von  

  • Produktions- und Lieferketten für Holz und Holzprodukten aus legaler und nachhaltiger Waldbewirtschaftung,
  • überwachten Lieferketten von Holz basierten Produkten,
  • fairen Lieferketten zur weltweiten Beachtung der Menschenrechte


und beinhaltet darüber hinaus die Teilnahme an der PEFC Multi-Site Group IBT.EARTH DC-COC-000963.

Für die angeschlossenen Betriebe entfallen kosten- und zeitaufwendige Doppelzertifizierungen nach mehreren Waldwirtschaftssystemen sowie nervende wie kosten- und zeitaufwendige (für jedes Bauvorhaben, für jeden Bauabschnitt neu zu beantragende) Einzelnachweise. Sie kaufen weiterhin Holz und Holzprodukte nach wirtschaftlichen und technischen Aspekten ein, wie Verfügbarkeit und Beschaffenheit des Holzes, Liefer- und Abnahmebedingungen, Preis und Zahlungsbedingungen und nicht unter zwingender Beachtung eines bestimmten Zertifizierungsstatus des von Ihnen bevorzugten Holzes. 


Ablauf Teilnahme an der PEFC Multi-Site Group IBT.EARTH DC-COC-000963 

  1. Telefongespräch/Videokonferenz zur Klärung und Abstimmung der Gegebenheiten, Aufnahme und Bewertung der Betriebsdaten mit dem IBT.EARTH Management
  2. Schulung und Aufnahmeaudit
  3. Antragstellung bei TÜV Rheinland DIN CERTCO zur Aufnahme in die Multi-Site Group IBT.EARTH, Antragsbewertung und Entscheidung durch TÜV Rheinland DIN CERTCO
  4. Aufnahme in die PEFC Multi-Site Group IBT.EARTH
  5. Zertifikatsübergabe durch TÜV Rheinland DIN CERTCO 

Das Verfahren ist einfach, effizient und wird in der Regel innerhalb von drei Wochen mit Zertifikatsausstellung abgeschlossen. Danach erhalten Sie laufende Beratung und Betreuung durch das Gruppenmanagement in Form von systematischen und regelmäßigen Überprüfungen der Wirksamkeit des Managementsystems durch korrigierende und vorbeugende Maßnahmen. 

Weitere Vorteile:

  • Ihre Zeitersparnis. Das IBT.EARTH Management führt die notwendigen Audits in Ihrem Betrieb durch, schult bei Bedarf Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und stellt ganzjährig Ihren persönlichen Ansprechpartner. Die Betreuung erfolgt "unauffällig" begleitend, sodass Ihre betrieblichen Abläufe nicht gestört werden.
  • Im Gegensatz zu sogenannten Gruppenzertifizierungen dürfen bei IBT.EARTH Betriebe und Unternehmen aller Gewerke, Branchen und Größenordnungen teilnehmen. Weltweit.
  • Knallhart kalkulierte Kosten. Das Teilnahmehonorar für den Anschluss an die PEFC Multi-Site Group IBT.EARTH richtet sich nach Ihrer Betriebsgröße und wird vorab verbindlich festgelegt. Die Teilnahme kostet Sie in der Regel weniger als eine vergleichbare, aufwendige Einzelzertifizierung. Zudem deckt das Teilnahmehonorar sämtliche durch IBT.EARTH erbrachte ganzjährigen Leistungen - inkl. Reisekosten, Spesen und Kommunikationskosten - ab. Im Teilnahmehonorar sind zudem alle Leistungen und Gebühren durch TÜV Rheinland DIN CERTCO und PEFC Deutschland enthalten.
  • Bei der Teilnahme an öffentlichen Ausschreibungen dürfen Sie auch Hölzer einsetzen, welche nach einem anderen Standard als PEFC zertifiziert sind ohne selber nach diesen Standards zertifiziert zu sein